Körperarbeit

NEU am Institut für Tiergesundheit und Pferdeverstand ist der Trainer-Lehrgang „Ganzheitliche Körperarbeit und Bewegungstraining beim Pferd„, welcher zusammen mit einem Grundwissen aus Anatomie und Biomechanik beim Pferd die Prüfung zum Trainer „Klassische Körperarbeit“ ermöglicht.

Ein Pferdetraining nach biomechanischen Gesichtspunkten kann nur dann erfolgreich sein, wenn das Pferd in der Bewegung in all seinen Facetten verstanden wurde, mit all den Problemen und Auffälligkeiten, die sich aus der natürlichen Schiefe oder aus Schonhaltungen und Entlastungsstellungen ergeben. Die Probleme des Reitpferdes können verschiedenste Ursachen haben. Diese zu erkennen und gezielt nach Lösungsmöglichkeiten zu suchen soll Ziel des Trainer-Lehrganges zum Trainer „Klassische Körperarbeit“ sein.

Schwerpunkt dieser Ausbildung ist das ganzheitliche Erfassen biomechanischer Zusammenhänge in der Bewegung des Pferdes, das Erkennen von Problemen des Reitpferdes sowie die praktische Erarbeitung von Lösungsmöglichkeiten mittels Körperarbeit und Bewegungstraining am gesunden Pferd.

Die Kursreihe richtet sich an interessierte ReiterInnen und PferdebesitzerInnen, an Therapeuten und Trainer, die mit biomechanischem Wissen nach klassischen Gesichtspunkten mit den Pferden arbeiten wollen, um diesen zu helfen.

Zulassungsvoraussetzung sind Grundkenntnisse in Anatomie und Biomechanik beim Pferd.

Kursablauf: Für den Trainer-Lehrgang „Ganzheitliche Körperarbeit und Bewegungstraining beim Pferd“ müssen mind. 10 Module zu je 2 Tagen, sowie die praktische Abschlussprüfung (1 Tag) absolviert werden. Die einzelnen Module werden mit unterschiedlichen Schwerpunkten von verschiedenen Referenten gehalten und können in beliebiger Reihenfolge absolviert werden.

Diplom: Mit Absolvierung der Kursreihe „Angewandte Biomechanik beim Pferd“ (Basiskurs, Aufbaukurs, Prüfung Biomechanik) sowie einem erfolgreichen Abschluss des Lehrganges „Ganzheitliche Körperarbeit und Bewegungstraining beim Pferd“ (mind. 10 Module + praktische Abschlussprüfung) wird das Diplom zum Trainer in „Klassischer Körperarbeit“ erworben.

Alle Infos zu Terminen, Kosten, Anmeldung und Organisation finden sich hier:Klassische Körperarbeit_2019NEU

Die Anmeldung ist online möglich: www.pferde-tierarzt.at

Infos zu den Kursen, Anmeldung und Kosten erhalten Sie gerne unter praxis@pferde-tierarzt.at.