Pferde Osteopathie

Willkommen auf der Internetpräsenz Pferde Osteopathie von Dr. med.vet. Andrea Wüstenhagen, der ganzheitlichen Pferde-Tierärztin.

Die Pferde Osteopathie hat das physisch und psychisch entspannte und schmerzfreie Pferd zum Ziel! Viele Probleme beim Pferd haben ihre Ursache in einer unausgeglichenen Psyche oder einer emotionalen Stresssituation. Auch wenn dieser Auslöser schon lange zurück liegt, so kann mit einer osteopathischen Behandlung direkt Einfluss auf das vegetative Nervensystem genommen werden, welches u.a. den Stresslevel im Körper reguliert.

Pferde Osteopathie wirkt entspannend

Ziel der Osteopathie ist die Entspannung des Pferdes

Bewegung ist Leben
– und wo diese (Bewegung) eingeschränkt ist, entstehen Erkrankungen – so der Grundgedanke der Osteotherapie.

Die Pferde Osteopathie stellt, wie auch die Homöopathie oder die traditionelle chinesische Medizin, eine ganzheitliche Heilmethode dar.
Das Pferd wird als Einheit aus Körper, Geist und Seele betrachtet mit seiner Fähigkeit zur Selbstheilung und Selbstregulation.

Beispiel: Bei Taktunreinheiten kann das ursächliche Problem auch im Rücken oder in einem emotionalen Problem liegen.

Harmonie

” Reitkunst ist vollkommenes Verstehen
und Harmonie zwischen Reiter und Pferd.

Diese Harmonie erlaubt dem Pferd,
Ohne Verspannungen und Blockaden in
Muskeln oder Gelenken zu arbeiten,
Was es befähigt, alle Bewegungen mit
Geistiger und körperlicher Lust,
Losgelassenheit und im Takt
Auszuführen.”

von Nuno Oliveira